XeLlLa
  WEIHRAUCH
 

Wird die pappartige Rinde des Weihrauchbaums eingeritzt, quillt aus ihm ein flüssiger Wundsaft, der sich an der Luft verfestigt.
Diese tränenförmigen Klumpen, als Gummiharz (Olibanum indicum) erstarrt, sind der medizinische Wirkstoff des Gehölzes.
Eines dieser Gesträuche − eine Pflanzengattung innerhalb der Balsambaumgewächse − heißt Boswellia carteri. Es wächst in Trockengebieten am Horn von Afrika, in Arabien und Indien.

Therapieerfolge mit Boswelliasäuren

therapeutisches Multitalent Weihrauch:
entzündungshemmend und schmerzlindernd wirkt
− stärker als Aspirin und Ibuprofen, und das nebenwirkungsfrei.

- hemmt die Bildung einiger so genannter Entzündungsvermittler im Körper.
Erfolge bei
chronisch entzündlichen Darmerkrankungen,
Colitis ulcerosa,
Morbus Crohn,
Durchfällen,
aber auch bei Nesselsucht, Schuppenflechte,
Tumoren,
Gehirnödemen,
Mukoviszidose,
Akute Pankreatitis,
Asthma
Hepatitis.

Boswelliasäuren können sogar die Blut-Hirnschranke durchdringen und so Entzündungen und vorhandene Gehirnödeme zum Abschwellen bringen.

Der Harzwirkstoff beeinflusst die Topoisomerasen, also den genetisch bedingten Zelltod

Eindrucksvolle Therapieergebnisse erzielte man bei der Behandlung von Hirntumoren (Astrozytom, Glioblastom). Prof. T. Simmet der Uni Bochum spricht von einer deutlichen Hemmung des Tumorzellenwachstums bei Gehirntumorpatienten.

Viele Ergebnisse der klinischen Prüfungen mit Weihrauchextrakt sind vielversprechend.
Bei Patienten mit chronischer Polyarthritis gingen in bis 70 Prozent der Fälle Schmerzen, Schwellung und Gelenksteifigkeit zurück.
Die morgendliche Steifheit betroffener Gelenke besserte sich, ebenso das Allgemeinbefinden − bei sehr guter Verträglichkeit des Mittels.
Wenn es auch in schweren Fällen nicht gelingt, ganz auf die entzündungshemmenden Schmerzmittel zu verzichten, kann man zumindest deren Dosis reduzieren. Das ist angesichts der Nebenwirkungen der chemischen „Schmerzbomben“ ein entscheidender Vorteil.
http://www.anderweltonline.com/wissenschaft-und-technik/medizin-und-gesundheit/weihrauch-die-goettliche-arznei/



letzte Änderung: 31.3.15

 

ABSENDEN
klappt
nicht??



Nach deinem Kommentareintrag-absenden
gib die 2 Codes
mit Leerzeichen voneinander getrennt
ein:


www.google.com/recaptcha/help




Flag Counter
 

 
  Flag Counter Meine Homepage XeLlLa ist immer noch im Aufbau: Stand 10.8.2015 © 2014 XeLlLa  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=
------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------------------- ------------------------------------------------------------------------- --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------->>Meine Homepage XeLlLa ist im Aufbau: Stand 10.8.2015